Anzeige

Fernstudium Master of Science Wirtschaftsinformatik

Anbieter:
IUBH Internationale Hochschule
Typ:
Vollzeit und berufsbegleitend
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Dauer:
12 bzw. 24 Monat(e)
Studienort:
Fernstudium
Logo IUBH Internationale Hochschule

Das Programm

Unternehmen brauchen Experten, die komplexe informationstechnische Prozesse steuern und dabei auch die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen kennen. Studierende der Wirtschaftsinformatik können am Ende ihres Studiums beide Felder bedienen. Daher ist Wirtschaftsinformatik auch nicht nur was für Nerds und Programmierer. Das gezielte Organisieren und Managen von IT ist ein wichtiges Aufgabenfeld. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Schnittstelle von der IT zu den Anwendern. Wirtschaftsinformatiker sind dabei Dolmetscher und Vermittler zwischen Anwendern und der IT, mit dem Ziel, dass sich „beide Welten“ verstehen und auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten können.

Vorteile

Hervorragende Karriereperspektiven
Unternehmen brauchen Experten, die komplexe informationstechnische Prozesse steuern, computergestützte Lösungen finden und dabei auch noch die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen kennen. Als Absolvent der Wirtschaftsinformatik kannst Du beide Felder bedienen.

Umfassend und praxisnah
Digitalisierung in Unternehmen, Internet of Things, Cloud Computing, IT-Offshoring, Datenschutz: Wir bereiten Dich umfassend und praxisnah auf Deine berufliche Zukunft in der Wirtschaftsinformatik vor.

Karriereaussichten

Ohne IT geht inzwischen gar nichts mehr, somit ist die gesellschaftliche Bedeutung dieses Berufsfelds so groß wie nie zuvor: Fast jeder Wertschöpfungsprozess ist bereits von IT abhängig. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als ...

IT-Servicemanager/ -in
Als IT-Servicemanager suchst Du nach Problemlösungen in den Bereichen der Informatik. Du beseitigst Fehler und Störungen in der IT-Abteilung und bist Ansprechpartner für IT-Probleme. Je nach Arbeitgeber fallen unter Umständen auch Kundenberatung und Verkauf in Deinen Aufgabenbereich.

IT-Projektleiter
Als IT-Projektleiter planst, organisierst und steuerst Du IT-Projekte. Dazu koordinierst Du alle beteiligten Mitarbeiter, Abteilungen und externen Dienstleister. Während der Umsetzung behältst Du sowohl den Zeitplan als auch das Budget immer im Blick. Dabei bist Du nicht nur für die korrekte Umsetzung, sondern auch für die Zielerreichung verantwortlich.

IT-Consultant
Als IT-Consultant berätst Du Unternehmen bei IT-Projekten. Zum Beispiel unterstützt Du bei der Implementierung einer Cloud-Infrastruktur oder bei der Einführung und Wartung von IT-Systemen. Dabei begleitest Du die Projekte von der Planung bis zur Umsetzung. Dein Ziel: Anwendungen und Prozesse zu verbessern und so IT-gestützte Arbeitsabläufe effektiver zu machen.

Inhalte

60 ECTS
Ein 60-ECTS-Modell mit einer Studiendauer von zwei Semestern (Vollzeit), drei Semestern (Teilzeit) oder vier Semestern (Teilzeit).

1. Semester
  • Anforderungsmanagement
  • Managing IT-Projekte und Change
  • IT Governance, -Compliance und -Recht
  • Digitale Business-Modelle
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl
2. Semester
  • IT-Management Projekt
  • Seminar: Current Topics in IT Management
  • Masterarbeit
120 ECTS
Ein 120-ECTS-Modell mit einer Studiendauer von vier Semestern (Vollzeit), sechs Semestern (Teilzeit) oder acht Semestern (Teilzeit).

1. Semester 
  • E-Commerce
  • IT Governance, Compliance und Recht
  • Forschungsmethodik
  • Management
2. Semester 
  • 1 Spezialisierung zur freien Wahl*
  • Seminar: Gesellschaftliche Herausforderungen der Digitalisierung
  • Anforderungsmanagement
  • Managing IT-Projekte und Change
  • IT Management Projekt
*Ohne (Wirtschafts-)Informatik Erststudium empfehlen wir IT Management zu wählen.

3. Semester 

  • Digitale Business-Modelle
  • Seminar: Current Topics in IT Management
  • 1 Spezialisierung aus Bereich Informatik
  • 1 Spezialisierung aus Bereich BWL oder Informatik
4. Semester: Masterarbeit


Spezialisierungen
  • 60 ECTS-Variante: Im zweiten Semester wählst Du eine Spezialisierung im Umfang von 10 ECTS. Solltest Du in Deinem Erststudium nicht Informatik oder Wirtschaftsinformatik studiert haben, empfehlen wir Dir die Spezialisierung IT-Management.
  • 120 ECTS-Variante: Im ersten Semester wählst Du eine Spezialisierung im Umfang von 10 ECTS. Solltest Du in Deinem Erststudium nicht Informatik oder Wirtschaftsinformatik studiert haben, empfehlen wir Dir die Spezialisierung IT-Management. Im dritten Semester wählst Du zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dabei entscheidest Du Dich für mindestens eine IT-Spezialisierung (s.u.). Die andere Spezialisierung kann optional eine Funktions- oder Branchenspezialisierung aus dem Bereich BWL sein.
Einige beispielhafte Spezialisierungen sind:
  • Erfolgsorientiertes Controlling
  • Strategisches Marketing und Branding
  • Recht der Arbeitsverhältnisse

Zulassung

Voraussetzungen für die Zulassung zum Master Wirtschaftsinformatik sind:
  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Informatik mit 180 ECTS
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“
  • Nachweis mindestens einer Programmiersprache
Für die 60-ECTS-Variante sind zusätzlich und je nach Vorbildung folgende Einstiegsmöglichkeiten ausschlaggebend:
  • Bei 240 ECTS aus Erststudium: Direkter Zugang möglich
  • Bei 210 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC) oder optional Belegung von Kursen im Umfang von 30 ECTS
  • Bei 180 ECTS aus Erststudium: Ablegen einer Eignungsprüfung (TASC)
Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten möglich. Falls Dein Erststudium keinen wirtschaftswissenschaftlichen bzw. betriebswirtschaftlichen oder IT-Schwerpunkt hat, kannst Du in unser Programm aufgenommen werden, wenn Deine berufliche Tätigkeit einen dieser Hintergründe aufweist. Die Entscheidung über eine Aufnahme in das Masterprogramm wird dann im Einzelfall und auf Basis eines Gesprächs mit unserem wissenschaftlichen Personal getroffen.
Informationsmaterial anfordern Logo IUBH Internationale Hochschule 
         Fernstudium Master of Science Wirtschaftsinformatik

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Logo IUBH Internationale Hochschule 
           Fernstudium Master of Science Wirtschaftsinformatik

Die Hochschule

Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 550 Mitarbeitern und Professoren und rund 35.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Insbesondere unser Fernstudienangebot nutzt auf innovative Weise die heute verfügbaren medialen Möglichkeiten, um Dir ein Studium in Deinem Tempo, an Deinem Ort und zu Deiner Zeit zu ermöglichen – komplett online, ohne Präsenzpflicht. Das garantiert Dir maximale Flexibilität.


Beispielhaft für unsere innovativen Methoden stehen unsere Online-Klausuren, mit denen Du Deine Prüfungen an 365 Tagen im Jahr on-demand online ablegen kannst. Darüber hinaus kannst Du auf unserem virtuellen Campus jederzeit auf Deine Lernmaterialien zugreifen, Skripte herunterladen, Video-Tutorials anschauen, Podcasts hören und vieles mehr.

Wir wollen Dir aber nicht nur das flexibelste, sondern auch das qualitativ hochwertigste Fernstudium bieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IUBH eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

Studienberatung

Kontakt

IUBH Internationale Hochschule

Fernstudium
Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland
Anfahrt | Lageplan