Berufsbegleitendes Master Studium Management, Unternehmensführung in Rheinland-Pfalz - 2 Studiengänge

Auf www.postgraduate-master.de finden Sie zwei berufsbegleitende Master-Studiengänge aus der Fachrichtung Management, Unternehmensführung, die im Bundesland Rheinland-Pfalz absolviert werden können. Die Masterprogramme dauern vier Semester und schließen ab mit: MBA. Angeboten werden sie von: Graduate School Rhein-Neckar GmbH und Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Management, Unternehmensführung
Anzeige

Kurzinformationen zu den Studiengängen

Graduate School Rhein-Neckar GmbH Business Innovation Management (MBA)

Der Master of Business Administration in Business Innovation Management vermittelt Systematik, Konzeption und Implementierung von Innovationsprozessen auf praxisnahe Art und Weise. Der Masterstudiengang fokussiert dabei auf Anforderungen in technologiegetriebenen Unternehmensbereichen.

Das Masterprogramm eignet sich für HochschulabsolventInnen, die bereits über Arbeitserfahrung verfügen. AbsolventInnen sind in der Lage, als Führungskräfte moderne Innovationsmanagementmethoden anzuwenden, strategisch und vernetzt zu denken und zu handeln sowie global auf den internationalen Märkten zu agieren.

Die Schlüsselkompetenzen werden in Modulen wie Fundamentals of Business Administration, Introduction to Innovation Management, Leadership and Management Skills, Economics and Law, New Product Marketing, Service Innovation sowie Research-, Development- und Technology Management gelehrt.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz Executive MBA Mainz

Der Studiengang Executive Master of Business Administration ist inhaltlich breit aufgestellt und bildet Führungskräfte für Management- und Führungspositionen aus. Neben fachlichem Wissen werden auch persönlichkeitsbildende Kompetenzen vermittelt. Das Studienkonzept ermöglicht neben den allgemeinen Pflichtfächern auch eine Spezialisierung in den Themenbereichen Gesundheitsmanagement und Internationales Management.

Der Master richtet sich an HochschulabsolventInnen mit mehrjähriger studienrelevanter Berufserfahrung. Mit dem Masterabschluss können sich StudiengangsteilnehmerInnen für verschiedene leitende Positionen in Wirtschaftsunternehmen qualifizieren oder auch in öffentlichen Einrichtungen sowie als Selbständige arbeiten.

Der Studienplan, der in Modulen aufgebaut ist, besteht unter anderem aus Unternehmertum, Strategie und Marketing, Accounting, Controlling und Risikomanagement, Finanz- und Produktionsmanagement, Internationales Management sowie Corporate Governance und Recht. Außerdem können Studierende Studienaufenthalte in Australien und China planen.